Vortrag: "Der Widerstand der frühen Jahre" von Dr. Karl-Wilhelm Fricke

Dr. Karl-Wilhelm Fricke war ein Bundesdeutscher Journalist und Publizist. Fricke wurde über die Grenzen für seine extrem guten journalistischen Beiträge bekannt. Der Ulbricht-Clique waren allerdings seine Veröffentlichungen ein Dorn im Auge, den man derart zu entfernen suchte, indem man den Journalisten gewaltsam aus West-Berlin entführe, vor Gericht stellte, verurteilte und in Bautzen II wegsperrte. Das ganze Prozedere war im höchsten Masse völkerrechtrswidrig, aber entsprach den Handlungsweisen totalitärer Verbrecherstaaten.
Datei: kwf_widerstand.mp4

×

Contact

Powered by Vimeo Pro