No results.

Vogelschutz am Ökosee in Dillingen/Saar

Der Ökosee bei Dillingen ist Vogelschutzgebiet entsprechend der EU-Richtlinie NATURA 2000. Zum Schutz der Vögel montierte heute die VSE Verteilnetz in Kooperation mit dem Naturschutzbund Saarlouis/Dillingen an der 110-kV-Freileitung, die zwischen Dillingen und Rehlingen über den See führt, spezielle Markierungen, die die Vögel von den Leitungen fernhalten sollen.
Die baulichen Abstände bei Hochspannungsfreileitungen sind grundsätzlich ausreichend groß, um eine Gefährdung von Vögeln gegen einen möglichen Stromschlag sicher auszuschließen. Problematisch aber sind die auf den Mastspitzen aufliegenden Erdseile, die aufgrund des gegenüber den Leiterseilen wesentlich geringeren Durchmessers von Vogelarten mit geringer Manövrierfähigkeit, z.B. Gänsen, zu spät wahrgenommen werden, wodurch es zu Kollisionen kommen kann. Studien zufolge minimiert sich das entsprechende Risiko durch den Einbau geeigneter Markierungen auf den Erdseilen (wie sie nun am Dillinger Ökosee installiert werden) um ca. 90%.

×

Contact