No results.

UKM-Pressevideos

In unserer Mediathek finden Sie eine Auswahl an Video-O-Tönen.

Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel ein Video- oder Audio-O-Ton zu einem bestimmten Thema? Für Rückfragen steht Ihnen das Team der UKM-Unternehmenskommunikation gern zur Verfügung.

Alle Videos finden Sie auch in unserem YouTube-Kanal youtube.de/ukmmedia.

presse.ukmuenster.de

Spinale Muskelatrophie (SMA) - Gentherapie mit Zolgensma®

Amy Lienert hat großes Glück: Das vier Monate alte Baby bekommt eine Infusion, die sein Leben voraussichtlich retten und verbessern wird. Amy wurde schon als Neugeborenes im Rahmen eines Modellprojekts auf SMA gescreent. Direkt nach der Geburt stellte sich so heraus, dass Amy von der erblichen Motoneuronenerkrankung betroffen ist.

Bei Markteinführung war das Gen-Therapeutikum Zolgensma® als "teuerstes Medikament der Welt" umstritten. Für Kinder, die unter Spinaler Muskelatrophie leiden, ist der medizinische Nutzen allerdings erheblich. "Vor 20 Jahren ist die Mehrheit der Kinder mit SMA nach dem ersten Lebensjahr verstorben", sagt Univ.-Prof. Heymut Omran, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKM (Universitätsklinikum Münster). Ab dem Sommer wird der Test auf SMA Bestandteil des Neugeborenen-Screenings und kann so frühestmöglich diagnostiziert und therapiert werden. Erstmals ist die Heilung der eigentlich todbringenden Erkrankung möglich.