No results.

UKM-Pressevideos

In unserer Mediathek finden Sie eine Auswahl an Video-O-Tönen.

Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel ein Video- oder Audio-O-Ton zu einem bestimmten Thema? Für Rückfragen steht Ihnen das Team der UKM-Unternehmenskommunikation gern zur Verfügung.

Alle Videos finden Sie auch in unserem YouTube-Kanal youtube.de/ukmmedia.

presse.ukmuenster.de

Strafe für soziale Verantwortung? UKM gegen Strafzahlungen für Krankenhäuser

Jürgen Dibowskis Mutter liegt nach einer Tumoroperation im UKM. Weil die 90-Jährige noch eine Vakuum-Pumpe tragen muss, bis die OP-Wunde abgeheilt ist, warten sie und ihr Sohn nun auf einen Kurzzeitpflegeplatz, der die Nach-sorge übernimmt. Überall in der Umgebung habe er in der vergangenen Wo-che für seine Mutter einen solchen Kurzzeitpflegeplatz angefragt – überall habe er nur Absagen bekommen. Kein Einzelfall, weiß auch Dr. Jörg Oberfeld, Leiter des Medizinischen Managements am UKM. Für Patientinnen wie Diboskis Mutter trägt das UKM eine soziale Verantwortung, sie in eine adäquate Anschlussversorgung zu entlassen - oder länger dazubehalten, wenn die Strukturen überlastet sind. Im Dezember 2019 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, dass Krankenhäuser ab 300 Euro Strafe zahlen müssen, wenn sie ihre Patienten nach Abschluss der medizinischen Behandlung nicht sofort in eine Anschlussversorgung entlassen. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft und auch das UKM fordern eine Rücknahme des Gesetzes.