No results.

UKM-Pressevideos

In unserer Mediathek finden Sie eine Auswahl an Video-O-Tönen.

Sie benötigen weiteres Material, zum Beispiel ein Video- oder Audio-O-Ton zu einem bestimmten Thema? Für Rückfragen steht Ihnen das Team der UKM-Unternehmenskommunikation gern zur Verfügung.

Alle Videos finden Sie auch in unserem YouTube-Kanal youtube.de/ukmmedia.

presse.ukmuenster.de

Grundsteinlegung MedForCe/BBIM: Meilensteine für die münstersche Universitätsmedizin

Meilensteine für die münstersche Universitätsmedizin: Das sind die beiden Großprojekte MedForce (Medizinisches Forschungszentrum) und das „Body & Brain Institute Münster“ (BBIM) – beide aktuell noch im Stadium Großbaustelle. „Die Pandemie zeigt uns, wie wichtig langfristig angelegte Investitionen in medizinische Versorgung und Forschung sind. Spitzenforschung braucht attraktive und wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen. Dazu gehören auch hervorragende Infrastrukturen“, machte Bundesministerin Anja Karliczek anlässlich der heutigen Grundsteinlegung deutlich. Ebenfalls zu Gast war Staatssekretärin Annette Storsberg: „Mit dem MedForCe und dem BBIM entstehen in Münster zwei exzellente Einrichtungen für die Spitzenforschung in Bereichen wie Infektionsmedizin und Krebsforschung. Die kurzen Wege zwischen den Instituten, Disziplinen und Forschenden fördern die Interdisziplinarität und den Wissensaustausch.“ Beide Projekte werden nach Fertigstellung im Jahr 2025 bis zu 1.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern modernste Arbeitsplätze bieten. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert zur Stärkung der Universitätsmedizin das MedForCe und das BBIM mit rund 205 Millionen Euro, der Bund beteiligt sich an Bau und Ersteinrichtung des BBIM mit rund 31 Millionen Euro.