AHMET - Obst und Gemüse

Ahmet – 49 Jahre alt, Familienvater, Obst- und Gemüsehändler. Man könnte ihn als Musterbeispiel für gelungene Integration bezeichnen. Aber eigentlich ist Ahmet in erster Linie ein Weinheimer Original, der heimliche „Bürgermeister vom Erbsenbuckel“, der Mann, bei dem im Viertel die Fäden zusammenlaufen. Ahmet kennt jeden und jeder kennt Ahmet.

Seit 1991 führt er den kleinen Laden in Weinheims ältestem Stadtteil, den sein Vater Adem 1981 eröffnete. Ahmet ist ein „waschechter“, also gebürtiger Weinheimer. Seine drei Söhne und Enkel Ahmet junior kamen ebenfalls in Weinheim zur Welt. Die Arbeitstage sind lang, auch wenn seine Frau und die erwachsenen Söhne in ihrer Freizeit mithelfen. „Ich liebe meinen Beruf und bekomme von meinen Kunden viel positive Energie, das gibt mir Kraft“, sagt Ahmet. Und wer bei dem 49-Jährigen einkauft, der spürt: Integration ist für Ahmet keine Einbahnstraße. Er begegnet allen, die in seinen Laden kommen ohne Vorurteile.
(Text: Verena Müller, WN)

×

Contact