No results.

Seit 1991 bin ich mit der Kamera weltweit unterwegs. Hier sind nun einige ausgewählte Geschichten aus all den Jahren. Über wunderbare, spannende und intensive Begegnungen, über Märkte, über grandiose Landschaften, über Kultur und Traditionen, über das Alltagsleben dort, wo Leben anders ist als in Zentraleuropa.
Und natürlich auch über manches Abenteuer zwischen Nord- und Südpol. PS: Die Musik zu all den Filmen wurde von Peter Eichstädt komponiert, geschnitten wurden sie von Torsten Zürn!

Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

  1. Europas stolze Inseln am Ende der Welt - Teil 2

    Wenn man auf den Falkland Inseln unterwegs ist, sieht man definitiv mehr Tiere als Menschen. Vor allem Schafe kreuzen immer wieder die eigenen Sichtwege. Aber die europäische Inselgruppe im Südatlantik hat viel mehr zu bieten: Seeelefanten, Seelöwen, Pinguine - und wenn man Glück hat, sieht man auch Comerson-Delfine. Hier ist gleich ein ganze große Familie!

  2. Europas Stolze Inseln am Ende der Welt - Teil 1

    Er ist für mich einer der beeindruckensten Gottesvertreter, den ich je in meinem Leben kennenlernen durfte. Father Michael Bernard McPartland. Seine katholische Gemeinde ist zugleich ide größte und kleinste der Erde. Im Rahmen der Dreharbeiten zu "Europas stolze Inseln am ENde der Welt" haben wir ihn auf Falkland getroffen.

  3. Mayotte zum Genießen

    Auf Play drücken, Augen und Ohren auf! Eindrücke von der Insel Mayotte in gut 5 Minuten zur Musik von Peter Eichstädt (Gesang: Mumu). Weitere Geschichten mit viel Tiefgang gibt es dann vom 17. - 22. November im MDR, immer um 19:50 Uhr.

  4. Videotagebuch Mayotte zum Ersten

    Hier sind erste Eindrücke von der Insel im Indischen Ozean

  5. Wie alles in den 90er Jahren anfing

    "Zum Dach der Welt" - 1991 war dies der erste Film. Deutschland - Pakistan via Griechenland, Türkei und Iran. Zwei Motorräder, zwei Männer, eine Kamera. Ein grandioser Auftakt! Es sollte bald danach wieder in die Welt hinaus gehen. Und wieder, und wieder... Hier die Geschichte über die Anfangsjahre.

  6. 2012 Usbekistan / Die Seidenmanufaktur im Ferganatal

    Margillan (Usbekistan) gilt als das Zentrum der Seidenproduktion in Zentralasien. Von der Raupenzucht bis zur Weberei, in einigen Manufakturen haben sie sich dem gesamten Prozess verschrieben. Dabei arbeiten sie unter Bedingungen, die für uns nahezu unglaublich sind.

Powered by Vimeo Pro