No results.

“NachDenken... in München

Der Münchner Gesprächskreis der NachDenkSeiten

Arm.Ärmer.Altersarm. - Warum sich die soziale Ungleichheit im reichen Deutschland verschärft

Prof. Dr. Christoph Butterwegge
Vortrag und Diskussion

Das Problem der wachsenden sozialen Ungleichheit in Deutschland, der sich vertiefenden Kluft zwischen Arm und Reich ist unübersehbar. Ein großer Teil der Bevölkerung, ein wachsender Teil der Bevölkerung fühlt sich sozial abgehängt.
Neben einer grundlegenden Analyse der Ursachen legt Christoph Butterwegge auch dar, welche Schritte seines Erachtens notwendig sind, diese Entwicklung umzukehren, um den sozialen Zusammenhalt in Deutschland wieder herzustellen.

Aus der Veranstaltungs-Ankündigung bei "Nachdenken in München"
nachdenken-in-muenchen.de/?event=arm-aermer-altersarm

Eine Veranstaltung des NachDenkSeiten-Gesprächskreises München, Attac München, der ver.di-Frauen im Bezirk München und des ver.di-Bezirks München

Powered by Vimeo Pro