No results.

UCI Straßenrad WM 2018

Vom 22. bis zum 30. September 2018 in Innsbruck-Tirol (Österreich)
Die besten Straßenradfahrer der Welt stehen an acht Wettkampftagen in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen am Start. Von den Startregionen Ötztal – AREA 47, Hall-Wattens, Rattenberg im Alpbachtal Seenland und Kufstein führen die Rennen über verschiedene Routen zum Ziel im Herzen der Landeshauptstadt Innsbruck. Spektakuläre Strecken und herausfordernde Anstiege auf Tirols Gebirgsstraßen machen die UCI Straßenrad WM 2018 zu einem fesselnden Top-Event im Straßenradsport.

Bilderteppich / ITV | Vincenzo Nibali |

Rechte: redaktionell frei | Urheber: ProMedia | Auftraggeber: Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH
Die italienische Rad-Nationalmannschaft um den frisch gebackenen Mailand San Remo-Gewinner Vincenzo Nibali, dessen Bahrain Merida-Teamkollegen Franco Pellizotti und BMC-Profi Alessandro De Marchi inspizierte heute den Kurs der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Erste Impressionen von Nibali: „Ich habe noch nie eine so harte WM Strecke gesehen!“