Binding Waldpreis - Prix Binding pour la forêt 2001 - 2016

Die Stiftung hat 30 Jahre lang den Binding Waldpreis vergeben.
Seit 2001 wurden über den jeweiligen Preisträger eine Videodokumentation erstellt.
Die Zielsetzungen des Binding Waldpreises waren: „Auszeichnung von Waldbesitzern und Forstbetrieben, die ihren Wald beispielhaft nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit nutzen und dabei die ökologischen Potentiale und das soziale Umfeld umfassend berücksichtigen und Strategien für den wirtschaftlichen Erfolg langfristig umsetzen.“
binding-stiftung.ch/de/waldpreis/

2010 Stadt Bülach (ZH)

Die Stadt Bülach erhält den Binding Waldpreis 2010 in Anerkennung der vielseitigen Leistungen im ganzen Grün- und Umweltbereich. Die Diversifizierung gibt dem Betrieb die nützte Flexibilität für eine sehr schonende und naturnahe Waldbewirtschaftung. Der Wald wird beispielhaft nach Grundsätzen der Dauerwaldbewirtschaftung gepflegt und mit Aktivitäten ausserhalb des Waldes wird forstlichen Denken und Handeln breit wahrgenommen und geschätzt. Für die Mitarbeitenden sind damit abwechslungsreiche und attraktive Arbeitsplätze geschaffen worden, die es erlauben, alle nach ihren besonderen Fähigkeiten einzusetzen.