Binding Waldpreis - Prix Binding pour la forêt 2001 - 2016

Die Stiftung hat 30 Jahre lang den Binding Waldpreis vergeben.
Seit 2001 wurden über den jeweiligen Preisträger eine Videodokumentation erstellt.
Die Zielsetzungen des Binding Waldpreises waren: „Auszeichnung von Waldbesitzern und Forstbetrieben, die ihren Wald beispielhaft nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit nutzen und dabei die ökologischen Potentiale und das soziale Umfeld umfassend berücksichtigen und Strategien für den wirtschaftlichen Erfolg langfristig umsetzen.“
binding-stiftung.ch/de/waldpreis/

2005 Ortsbürgergemeinde Baden (AG)

Jahresthema des Binding Waldpreis 2005: Lebensraum Stadtwald.
Die Ortsbürgergemeinde Baden erhält den Binding Waldpreis 2005 in Anerkennung ihrer beispielhaften Leistungen zugunsten von all. Natur und Umwelt im städtischen Raum. Sie stellt ihren Wald der Bevölkerung als Erholungsraum und den Schulen als Schulzimmer Natur zur Verfügung., betreibt aktiven Natur- und Umweltschutz, informiert die Öffentlichkeit umfassend über Wald und Natur, produziert und nutzt kostengünstig den nachwachsenden Rohstoff Holz und ist zudem vorbildlicher Arbeitgeber, Auftraggeber und Dienstleister.