MANFRED NEUWIRTH SHOWCASE

Manfred Neuwirth walks a fine line between documentary film, innovative cinema and new media. He describes himself as an “explorer, archivist, photographer and sound seeker”: Neuwirth has undertaken numerous journeys while filming, but is also an “ethnographer” of his own culture. His interest lies in day-to-day life, in the seemingly ordinary and in the sensory elements of the medium.

Manfred Neuwirth zu AUS EINEM NAHEN LAND

OKTOSKOP
Aus einem nahen Land
Folge von So, 26.11.2017
Konzentrationsräume schaffen: Das ist es, was Manfred Neuwirth in jedem seiner Filme auf´s Neue versucht. Wie es ihm gelingt für jede seiner Arbeiten die jeweils richtige Form zu finden, welche ästhetischen und formalen Entscheidungen er im Laufe dieser Suche trifft und wie ihm die gesonderte Behandlung der filmkonstitutiven Elemente Raum und Zeit, Ton und Bild dabei hilft, darüber spricht er ebenso aufschluss- wie lehrreich mit Oktoskop Kurator Robert Buchschwenter.