No results.

KULTURARCHIV OBERENGADIN

Das Kulturarchiv Oberengadin ist eine öffentliche Institution, die Dokumente zur Kultur der Engadiner Bevölkerung sammelt und interessierten Kreisen zur Verfügung stellt. Seit der Gründung des Vereins Kulturarchiv Oberengadin/Archiv culturel d’Engiadin’Ota im Jahr 1988 konnten Hunderte von Nachlässen und Schenkungen über Kunst, Architektur, Sprache, Musik, Naturkunde usw., entgegengenommen werden.

Übergabe des Briefbestandes Badrutt, Valär, Thom

Dem Kulturarchiv Oberengadin wurde am 25. August 2022 von Luzi Schucan, Urenkel, und Antonia Bertschinger, Ururenkelin von Peter Robert und Victoria Badrutt-Valär (in Vertretung der Familien) ein wichtiger Dokumentenbestand übergeben. Dieser gibt Einblick in die früheste Geschichte der Familien Badrutt/Valär/Thom im Engadin, daraus geht hervor wie schwierig es für eine Familie war, in einem kargen Tal wie zu jener Zeit das Engadin, wurzeln zu schlagen und Erfolg zu haben.