No results.

KULTURARCHIV OBERENGADIN

Das Kulturarchiv Oberengadin ist eine öffentliche Institution, die Dokumente zur Kultur der Engadiner Bevölkerung sammelt und interessierten Kreisen zur Verfügung stellt. Seit der Gründung des Vereins Kulturarchiv Oberengadin/Archiv culturel d’Engiadin’Ota im Jahr 1988 konnten Hunderte von Nachlässen und Schenkungen über Kunst, Architektur, Sprache, Musik, Naturkunde usw., entgegengenommen werden.

Clementina Gilly (1858-1942)

Der 10 Minuten-Kurzfilm gibt Einblick in das Leben und die Verwandtschaft von Clementina Gilly. Der Nachlass der Dichterin bestehend aus Originalschriften, Fotografien, Publikationen und einigen Objekte wurde 2007 im Estrich ihres Hauses in Bever gefunden und dem Kulturarchiv Oberengadin übergeben. Edith Prescott hat die Dokumente über mehrere Jahre sorgfältig aufgearbeitet. Damit wird eine Dichterin aus dem romanischen Sprachbereich wiederentdeckt.