Johannes Paul II. - Ein Leben für die Freiheit

Johannes Paul II. hat als Pontifex Maximus seine Zeit geprägt – religiös und, aber auch auch in der Wissenschaft und Gesellschaft. Er war Philosoph, Poet, Priester, Politiker und Papst gleichzeitig. In mehreren Vorträgen zeichnet eine Gruppe von Experten und Wegbegleitern das Wirken des Jahrhundertpapstes nach. Die Vortragsreihe wurde im September 2020 im Stift Heiligenkreuz aufgezeichnet.

Folge 3 - Johannes Paul II. und die Theologie des Leibes

Wenn einer etwas Wichtiges zur Sexualität zu sagen hatte, dann war es der Papst aus Polen. Johannes Paul II. hat in zahlreichen Katechesen die Schönheit und auch die Heiligkeit der Sexualität beschrieben. Daraus ist die Theologie des Leibes entstanden. Corbin Gams fasst die wichtigsten Erkenntnisse des Papstes zum Zusammenspiel aus Person, Leib und Liebe in seinem Vortrag zusammen.

-

Vielen Dank, dass Sie das Programm von EWTN.TV schauen. Unsere Mission ist es, das Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu allen Menschen zu bringen. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung, denn EWTN.TV wird allein von Ihrer Spende getragen. Bitte spenden Sie für EWTN.TV.

ewtn.de/spenden?donation_custom_field_5591=jpf