Der 52. Internationale Eucharistische Kongress in Budapest

Der 52. Internationale Eucharistische Kongress findet vom 5.–12. September 2021 in Budapest statt. Unter dem Motto „All my springs are in you“ (Die Eucharistie: Quelle unseres Lebens und unserer geistlichen Sendung) steht eine Woche lang Jesus Christus in der Eucharistie im Mittelpunkt. EWTN.TV überträgt einen Großteil der Programmpunkte des IEC 2020 mit deutschem Kommentar.

Donnerstag, 9. September 2021

08.30 Uhr | Live aus Budapest
08.45 Uhr | Morgengebet
09.30 Uhr | Katechese mit Kardinal John Onayekan, Erzbischof von Abuja, Nigeria
10.30 Uhr | Glaubenszeugnis mit Mary Healy, Professorin für Heilige Schrift am Sacred Heart Major Seminary in Detroit und internationale Speakerin zu Evangelisation und Heilung
11.30 Uhr | Heilige Messe
14.00 Uhr | Live aus Budapest
14.30 Uhr | Workshop mit Kardinal Jean-Claude Hollerich und Kardinal Angelo Bagnasco. Eucharistie, Evangelisation und soziales Engagement in Europa
15.30 Uhr | Live aus Budapest
18.30 Uhr | Live aus Budapest
19.00 Uhr | Eucharistische Anbetung aus der St. Stephans Basilika