Der 52. Internationale Eucharistische Kongress in Budapest

Der 52. Internationale Eucharistische Kongress findet vom 5.–12. September 2021 in Budapest statt. Unter dem Motto „All my springs are in you“ (Die Eucharistie: Quelle unseres Lebens und unserer geistlichen Sendung) steht eine Woche lang Jesus Christus in der Eucharistie im Mittelpunkt. EWTN.TV überträgt einen Großteil der Programmpunkte des IEC 2020 mit deutschem Kommentar.

Dienstag, 7. September 2021

08.30 Uhr | Live aus Budapest
08.45 Uhr | Morgengebet
09.30 Uhr | Katechese mit Kardinal Gérald Lacroix, Erzbischof von Quebec, Kanada
10.30 Uhr | Glaubenszeugnis mit Patriarch Louis Raphael Sako, Patriarch von Babylon, Oberhaupt der chaldäisch-katholischen Kirche, Irak
11.30 Uhr | Heilige Messe
14.00 Uhr | Live aus Budapest
14.30 Uhr | Workshop mit Johannes Hartl: In der Anziehung der Schönheit.
Die Entdeckung der Schönheit Gottes im Gebet und in der Anbetung
15.30 Uhr | Live aus Budapest