Gottes starke Töchter - Staffel 1

Es sind eindrucksvolle Frauengestalten, die uns in der Bibel, im Alten wie im Neuen Testament, begegnen. Viele von ihnen sind in Vergessenheit geraten. Was bedeuten diese spannenden Persönlichkeiten heute für uns? Worin können sie uns Vorbild sein? Frauen sprechen in dieser neuen Serie über Frauengestalten der Heiligen Schrift.  Rosalba La Rosa und Schwester Sina Marie Hartert CSJ laden Sie mit weiteren Gästen auf eine Entdeckungsreise ein, die auch ermuntern soll, die Heilige Schrift immer wieder selbst zur Hand zu nehmen.

Folge 7 - Ruth (1/2)

Kennen wir Menschen, die Gottes Güte so durchscheinen lassen und eine so lebendige und leidenschaftliche Beziehung zu Gott haben? Erfahren wir heutzutage durch die Kirche die Schönheit und Liebe Gottes, so dass wir – und v.a. Menschen anderen Glaubens – angezogen sind und nicht anders können als zu sagen: Dein Gott soll mein Gott sein?
Ester und Sara, zwei dieser Frauen, über die wir uns schon unterhalten haben, faszinierten durch ihre Schönheit. Hier scheint die Faszination Ruts auf etwas anderem zu beruhen. Weshalb wird Boas auf Rut so stark aufmerksam?

-

Vielen Dank, dass Sie das Programm von EWTN.TV schauen. Unsere Mission ist es, das Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu allen Menschen zu bringen. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung, denn EWTN.TV wird allein von Ihrer Spende getragen. Bitte spenden Sie für EWTN.TV.

ewtn.de/spenden?donation_custom_field_5591=gst1