Trockeneisstrahlen in der Gießereiindustrie

Ein Hauptproblem für die Gießerei- und Schmiedeindustrie sind die Stillstandszeiten um permanente Aluminiumformen, Kernkastenentlüftungen bzw. -öffnungen, halbfeste Gußstücke und Gußmaschinen zu reinigen. Bei typischen manuellen Reinigungsmethoden muss man erst alles abkühlen, ausbauen, Stunden mit unproduktiver Handreinigung verbringen oder z.B. mit Glaskugeln reinigen und dann wieder alles einbauen. Zudem sind die meisten traditionellen Reinigungsmethoden nicht sicher und effektiv und daraus resultieren oft Schäden an den Fertigteilen oder dem Equipment.


Trockeneisreinigung bietet eine erhebliche Verbesserung der Reinigungszeiten (bis zu 60%) sowie eine Minderung von Schäden am Equipment und dadurch resultiert eine geringe Ausstoßrate. Das Trockeneisstrahlen ist nicht leitfähig und bietet eine sichere und einfache Reinigung im eingebauten Zustand. Erfahren Sie mehr unter: coldjet.com/de/industrie/giesserei.php?cmp_int=deVimeo

×

Contact